Mobimo AG – Sonnenhof

Wohnüberbauung in Regensdorf

Neun Gebäude mit jeweils drei zentralen, hofartigen Räumen prägen die Überbauung. Die insgesamt 141 Wohnungen folgen einer klaren, systematisch aufgebauten inneren Struktur als Drei- und Vierspänner. Sie basiert auf der Addition immer gleicher Raumgruppen. Durch das wechselseitige Hinauskragen der Balkone in den Grünraum entstehen zweigeschossige Balkonräume, deren Anordnung die Belichtung der Wohnräume unterstützt. Die Grundrissgestaltung der Wohnungen ermöglicht eine maximale Flexibilität.

Informationen

  • Status: abgeschlossen
  • Leistung: Qualitätssicherung
  • Objektart: Wohnen
  • Bauvolumen: 75’000 m3 SIA
  • Architekt: Fischer Architekten

Fakten

  • Anzahl Mietwohnungen: 96
  • Anzahl Eigentumswohnungen: 45
  • Realisierung 2013-2015
  • Konstruktion: Massivbau
  • Minergie

Downloads & Links

↓ Referenzblatt PDF

Haben Sie Fragen zum Projekt?

Ähnliche Projekte

Mobimo Tower Zürich

Mobimo Tower Zürich

Neubau 24 –Stöckiges Hochhaus mit Hotel und Wohnungen im Kreis 5 in Zürich